Friedenslicht 2015

Das Friedenslicht wurde am heutigen dritten Advent von den leonberger Pfadfindern am Hauptbahnhof in Empfang genommen.

Anschließend haben wir das Licht in die Johanneskirche in Leonberg gebracht, wo es am 4. Advent im Gottesdienst verteilt wird.

Seit 1986 wird das Friedenslicht jedes Jahr in der Adventszeit in der Geburtsgrotte Jesu entzündet. Anschließend reist das Licht mit dem Flugzeug nach Wien, von wo aus es mit dem Zug und mit Hilfe der Pfadfinder in fast ganz Europa verteilt wird.Friedenslicht2015