Äpfel sammeln für einen guten Zweck

Von Mitte September bis Mitte August waren wir fleißig dabei, Äpfel auf angebotenen Streuobstwiesen aufzusammeln und bei unseren freundlichen Spendern abzuholen.Insgesamt sind auf diese Weise ca. 1,7 t Äpfel zusammengekommen. Diese wurden dann zum Pressen gebracht und in sogenannte 5 l Bag-in-Box Schachteln abgefüllt. Somit haben wir die Möglichkeit, ca. 222 Kartons Saft zu verkaufen.

Zum ersten Mal durften wir unseren Saft nach dem Erntedankgottesdienst in der Johanneskirche anbieten. Der Verkaufserfolg hat uns gezeigt, dass wir uns für ein tolles Projekt entschieden haben. Fast 50 Kartons konnten an Gemeindemitglieder zu einem Preis von 6,– € verkauft werden. Ebenso werden wir unseren Apfelsaft an den Adventssonntagen anbieten, da in dieser Zeit auch das 60jährige Jubiläum unseres Pfadfinderstamms St. Johannes d. T. gefeiert werden darf. Den Erlös aus unserer tollen Aktion werden wir einem lokalen Flüchtlingsprojekt zugutekommen lassen. Sicher werden wir ein wichtiges Projekt unterstützen können.

Wenn Ihnen unser Saft schmeckt oder Sie unseren Saft probieren möchten, freuen wir uns sehr, Ihnen diesen an den Adventssonntagen anbieten zu dürfen.

Sollten Sie Fragen zum Projekt haben oder nähere Informationen benötigen, kommen Sie einfach auf uns zu. Wir sind dienstags von 18 – 19.30 Uhr in unseren Gruppenräumen im Johanneshaus anzutreffen oder Sie melden sich per Mail unter info@dpsg-leonberg.de bei uns.

Danke an alle, die uns Äpfel spendeten, uns mit Rat und Tat unterstützen und an alle, die unseren Apfelsaft kaufen, trinken und weiterempfehlen.

Apfelsaft